Kirchenlieder Album

Im Garten leidet Jesus Not Lyrics Kirchenlieder

Abspielen

Kirchenlieder - Im Garten leidet Jesus Not Songtext

Siehe, siehe, das ist Gottes Lamm.
Aller Welt Sünd macht ihm bang,
Sünd und Straf zu gleich es trägt,
Selig ist, selig ist, wer's herzlich gläubt.

1.) Im Garten leidet Jesus Not,
Den Vater bitt', ringt mit dem Tod,
Sein blutig Schweiß auf Erden fällt,
Den Feinden Er sich willig stellt.

2.) Vor'n Hohenpriester Kaiphas,
Nach falscher Zeugen Neid und Hass
Wird sein Bekennen und Wahrsag'n
Als Gotteslästerung geschlag'n.

3.) Vor'n Landpfleger sehr hart verklagt,
Wird mit Geißeln und Dorn geplagt,
Als ein Aufrührischer im Land,
In aller Schuld zum Kreuz verdammt.

4.) Durchnagelt an Händen und Füß'n,
Mit Schmerzen tut sein Blut vergieß'n,
Rief in der finstern Angst zu Gott,
Vollbringt alles mit seinem Tod.

5.) Vom Kreuz sein Leib genommen ab,
Wird öffentlich gelegt ins Grab.
Darin zuvor kein Mensch geleg'n,
Himmel und Erd' möcht sich beweg'n.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu