Kelly Rowland
89
Songtexte
47K
Aufrufe
Kelly Rowland ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin.

Kelly Rowland Biografie

Kelly Rowland wurde am 11. Februar 1981 in Atlanta, Georgia als Kelendria Trene Rowland geboren ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin. Als Gründungsmitglied der Gruppe Destiny's Child bekanntheit erlangte sie, die sich 2005 auflöste. Den Namen änderte man als ein Plattendeal mit Elektra Records bevorstand, der Gruppe, die fortan aus Beyoncé Knowles, Kelly Rowland, LeToya Luckett und LaTavia Roberson bestand, in Destiny's Child. Bis auf Platz #1 der US-amerikanischen Billboardcharts kletterte die erste Single der Band, „No No No“,und machte die Band über Nacht landesweit bekannt. Weitere erfolgreiche Auskopplungen folgten darunter die weiteren #1-Hits „Bills Bills Bills“ und „Say My Name“. Außerdem erschienen zwei erfolgreiche Alben: Destiny's Child (1998) und The Writing's on the Wall (1999). Destiny's Child veröffentlichten im Spätherbst 2000 die Single „Independent Zwei Jahre später, 2004, trafen Rowland, Knowles und Williams sich erneut um ihr viertes Studioalbum Destiny Fulfilled aufzunehmen. Mehr als 8 Millionen mal verkaufte sich das Album weltweit und produzierte mit den Singleauskopplungen „Lose My Breath“, „Soldier“, „Girl“ und "Cater 2 U" weitere Top 10-Hits. Während ihrer Welttour am 11. Juni 2005 verkündete die Band in Barcelona/Spanien schließlich ihre endgültige Trennung.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu