Katja Ebstein

Wir leben, wir lieben Lyrics Katja Ebstein

Abspielen

Katja Ebstein - Wir leben, wir lieben Songtext

Himmel, Wolken und Wind
Wälder, Blumen und Feld
Morgen, Abend und Traum
Neu ist heute die Welt

Wir leben - wir lieben
Wir beide glauben, es kann nicht schöner sein
Wir leben - hmm wir lieben
Und was auch kommen mag, wir sind nie allein

Wintertage im Schnee
Silberregen im Mai
Bunte Blätter am Baum
Und ein Jahr ging vorbei

Wir leben - wir lieben
Wir beide glauben, es kann nicht schöner sein
Wir leben - wir lieben hmmmm
Und was auch kommen mag, wir sind nie allein

Viele sehnen sich so
Nie mehr einsam zu sein
Sag, was können wir tun
Dass sie sich mit uns freu'n

Wir leben - wir lieben
Wir beide glauben, es kann nicht schöner sein
Wir leben - wir lieben
Und was auch kommen mag, wir sind nie allein
hmmmm
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu