Kärbholz

Kein Rock'n'Roll Lyrics Kärbholz

Album Karma
Abspielen

Kärbholz - Kein Rock'n'Roll Songtext

Ixh seh den Rock, der schon lange nicht mehr rockt
ich sehe blasse Gesichter und im Arsch nen Stock
ich seh den Rock' n' Roll, doch da rollt nur noch der Rubel
Kopien von Kopien, ich flippe aus und ich Jubel
Euch schon lange nicht mehr zu
die alten Helden sind schon lange tot
was begann als eine Revolution
geht heute unter in Kommerz und Größenwahn

Ich hab euch wachsen gesehen und ich schaue euch zu
wie ihr untergeht und applaudiere dazu

Euch soll der Teufel holen, ich glaube euch kein Wort
und nicht ein Akkord kann täuschen
ihr seid alles, aber kein Rock' n' Roll!

Glaube und Tradition und eure Liebe zur Heimat
diesen kleinen Fleckchen Erde, das ihr alle so gern habt
lass mich gehen, weil ich jetzt Hier raus muss
ihr habt keinen Platz in meinem Kosmos
und eure Gleichgültigkeit gegenüber diesen Pennern
braune Scheiße, verpackt in zweideutigen Liedern
am Ende wird man ja wohl noch sagen dürfen
dass wir dieses Land so unendlich lieben

Ja, das dürft ihr auch, scheißt euch mal nicht ein
habt ihr nicht mehr zu sagen? Ihr tut mir Leid!

You should go to hell, I don't believe one single word that you say
and you can't fool me with these songs that you play
you are everything but Rock'n'Roll
never listen to these fuckers, they say they are rockers
they are not! They are nothing than politicians with a guitare in their hands singing of a holy land,
so let us stand against!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu