Joy Denalane
55
Songtexte
Joy Maureen Denalane ist eine deutsche Soul- und R&B-Sängerin, die Arrangements angloamerikanischer und afrikanischer Musik mit deutschen Texten vereint.

Joy Denalane Lyrics

Joy Denalane Biografie

Denalane wurde am 11. Juni 1973 in Berlin-Schöneberg geboren und wuchs im Stadtteil Kreuzberg auf. Sie war das dritte von sechs Kindern und erhielt den Namen Joy („Freude“). Der Vater, ein Südafrikaner, hatte sich während seines Studiums in Deutschland in Denalanes Mutter, eine Heidelbergerin verliebt und blieb in Deutschland. Denalane zog mit 16 Jahren von zuhause aus, machte mit 22 Jahren ihr Abitur und widmete sich fortan der Musik.



Joy Denalane lebt mit ihren beiden Söhnen in Berlin-Charlottenburg. Im Februar 2007 trennten sich Denalane und ihr Ehemann, der Musiker Max Herre. Musikalisch wollen sie aber weiterhin zusammen arbeiten und sich gemeinsam um die Erziehung ihrer Söhne kümmern.



Ihr damaliger Freund überredete Denalane mit 19 Jahren zu einem Vorsingen, welches ihr zu Engagements als Sängerin in den Reggae- und Soulbands „Culture Roots“ und „Family Affair“ verhalf. Wenig später folgte der erste Plattenvertrag als Solointerpretin, der sich jedoch als große Enttäuschung entpuppen sollte, da man Denalane keinerlei musikalische Freiheiten zukommen ließ und sie in die Popschiene zu drängen versuchte. Dieser Vertrag führte sie schließlich nach Stuttgart, wo Denelane erstmals mit den bekannten Produzenten DJ Thomilla und Tiefschwarz zusammenarbeitete und den Song „Music“ schrieb.



Zeitgleich hielt die Hiphop-Band „Freundeskreis“ für ihr Duett „Mit dir“ nach einer passenden Sängerin Ausschau und fand sie in Joy Denalane. Dieses Liebeslied wurde ein Sommerhit des Jahres 1999. Freundeskreis-Frontmann Max Herre wurde Denalanes Freund.



Anschließend löste Denalane die Verträge mit ihrer Plattenfirma und tourte zwei Jahre mit der Band. Sie wurde Teil der „FK Allstars“, zu denen neben Freundeskreis unter anderem Afrob, Gentleman, Sékou, Deborah von „Sens Unik“ und Brooke Russell gehörten. Aus der gemeinsamen Tour entstand das Livealbum „En Directo“. 2001 unterzeichnete sie mit Hilfe von Herre einen Vertrag bei „Four Music“, der Plattenfirma der „Fantastischen Vier“, bei der auch „Freundeskreis“ zu jener Zeit unter Vertrag war.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu