Joan Baez
476
Songtexte
Joan Baez ist eine US-amerikanische Folk-Sängerin und -Gitarristin, Bürgerrechtlerin und Pazifistin, die ab Ende der 1950er vor allem durch ihre klare Gesangsstimme und ihr politisches Engagement gegen den Vietnamkrieg und die Rassentrennung bekannt geworden ist.

Joan Baez Biografie

Die US-amerikanische Folk-Sängerin mit mexikanischen Wurzeln Joan Baez ist am 9. Januar 1941 in Staten Island, New York/USA als Joan Chandos Báez geboren worden. Im US-Staat New York kam Joan Baez 1941 als zweite Tochter von Albert Vinicio Báez und Joan Bridge Báez zur Welt. Die Familie zog häufig aus beruflichen Gründen des Vaters um. Palo Alto, Boston, Paris, Rom und Bagdad waren unter anderem Stationen. 1956 kaufte sie sich ihre erste Gitarre, nachdem sie hörte zum ersten Mal eine Rede des jungen Martin Luther King hörte. Bei Vanguard Records erschien später unter dem Titel Joan Baez ihre erste Solo-LP
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu