Jim Reeves
453
Songtexte
80K
Aufrufe
James Travis „Jim“ Reeves war ein amerikanischer Countrysänger.

Jim Reeves Biografie

Der sehr erfolgreiche Countrysänger der fünfziger und sechziger Jahre James Travis „Jim“ Reeves wurde am 20. August 1923 in Galloway, Texas geboren und verstarb am 31. Juli 1964 in Nashville, Tennessee. 1953 erreichte bereits seine erste Single Mexican Joe Platz eins der Country-Charts. An der Spitze platzieren konnte sich auch sein nächster Song Bimbo. RCA kaufte ihn 1955 aus dem Abbott-Vertrag heraus, da Jim Reeves so erfolgreich war. Yonder Comes the Sucker, seine erste RCA-Single schaffte es bis Platz vier. Four Walls wurde1957 veröffentlicht und der Erfolg dieser Ballade führte zu einem Stilwechsel. Ab diesem Zeitpunkt wurden, Hatte Reeves bisher doch überwiegend klassische Countrysongs eingespielt, so sanftere und romantischere Töne angeschlagen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu