Beliebte Jeanette Biedermann Lyrics

Jeanette Biedermann

Deine Geschichten Lyrics Jeanette Biedermann

Abspielen

Jeanette Biedermann - Deine Geschichten Songtext

Peter Frampton war für dich ein Held
Und die Musik das Größte auf der Welt
Hast seine Platten im Intershop bestellt
Das war nicht leicht, hast du mir mal erzählt
Als ich mit Mama das erste Mal nach Hause kam
Hast du sogar das Treppenhaus geputzt im Überschwang
Konntest kaum glauben, dass du jetzt Papa warst
Warst so gerührt, wenn du darüber sprachst
Und grade saßen wir noch mit 'nem Bierchen am Feuer
Und ich hör' dich noch sagen: „Alles wird gut!
In den nächsten Jahr'n, nächsten Jahr'n, nächsten Jahr'n“

Und mit einem Mal bäumt sich das Leben auf
Reißt dich radikal aus meinem Leben raus

Was mir am meisten fehlt
Sind deine Geschichten, deine Geschichten
Sie bleiben am Leben
Wenn wir sie erzähl'n, weitererzähl'n
Was würd' ich dafür geben
Noch einmal von dir zu hör'n
Alles wird gut
In den nächsten Jahr'n

Geheime Reise durch ein geteiltes Land
Nach ein paar Tagen kam'n wir endlich an
Ein kleines Zimmer von Liebe gewärmt
„'Ne krasse Zeit!“, hast du immer geschwärmt
1990, Tinas Lichtermeer
Zigtausend Menschen und dazwischen wir
Doch das Größte an dem Konzert für dich
War mein Lächeln im Scheinwerferlicht

Und mit einem Mal bäumt sich das Leben auf
Lässt dir keine Wahl und hört einfach auf

Was mir am meisten fehlt
Sind deine Geschichten, deine Geschichten
Sie bleiben am Leben
Wenn wir sie erzähl'n, weitererzähl'n
Was würd' ich dafür geben
Noch einmal von dir zu hör'n
Alles wird gut
In den nächsten Jahr'n

Oh, alles wird gut
In den nächsten Jahr'n
Oh oh oh, oh, alles wird gut
In den nächsten Jahr'n

Heute, wenn ich mich mit Freunden treff'
Erzähl' ich gern Geschichten über dich
Und bin mir sicher, dass du glücklich bist
Weil du zu meiner Lieblingsgeschichte geworden bist
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu