Hubert von Goisern

Weit weit weg Lyrics Hubert von Goisern

Hubert von Goisern - Weit weit weg Songtext

Intro:

Jetz San De Tag Schon Kürzer Word'n -
Und Blattl'n Foin A Von De Bam
Und Auf'm Almasattl -
Liegt Schon Schnee
A Kalter Wind Waht Von De Berg -
De Sunn Is A Schon Untergang'n
Und I Hätt Die Gern In Meiner Näh

Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Des Tuat Mir Schia'ch - Und Wir

Du Warst Wia Der Summerwind -
Der Einifahrt In Meine Hoar
Als Wia A Woarmer - Reg'n Auf Da Haut
I Ri'ach No Deine Nass'n Hoar -
I Spü'r Noch Deine Händ Im G'sicht
Und Wia Du Mir Ganz Ti'af In'd Aug'n Schaust

Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Des Tuat Mir Schia'ch - Kumm Her Zua Mir

Solo

Jetzt Is Bald A Monat Her -
Dass Ma Uns Nach G'halten Hab'n
Und In Unsre Arm Versunk'n San.
Manchmal Ist's Ma Gestern Woars -
Und Manchmol Wia A Ewigkeit
Und Manchmol Hab I Angst Es Woar A Tram

Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Jetz Bist So Weit - Weit Weg -
So Weit - Weit Weg Von Mir
Teile diesen Songtext
Erklären