Hass

Unschuld Lyrics Hass

Abspielen

Hass - Unschuld Songtext

Schuld ist meine Mutter - die hat mich nur verwöhnt
und dann noch mein Vater - der hat mich abgelehnt
schuld ist die Gesellschaft - ich tat immer meine Pflicht
schuld sind all die anderen - nur ich selber nicht
mein Leben war die Hölle - die Hölle auf Erden
was blieb mir anderes übrig - als ein Nazischwein zu werden

Ich bin unschuldig - ich bin unschuldig - schuld sind alle
nur nicht ich - denn ich bin unschuldig

Schuld ist die Geschichte - sie hat mir vorgemacht
wie man es entsorgt - dieses Ausländerpack
und in der Glotze - mußte ich immer sehen
wie Zivilisierte mit Kanaken umgehen
jetzt sitze ich hier - soll in den Knast
für das was die Menschheit - mir angetan hat

Ich bin unschuldig - ich bin unschuldig - schuld sind alle
nur nicht ich - denn ich bin unschuldig
Teile diesen Songtext
Erklären