Weine nicht - Single Album

Weine nicht Lyrics Hans Albers

Abspielen

Hans Albers - Weine nicht Songtext

Ich bin gefahren viele Jahr,
Mein Schiff war weiß wie Schnee,
Und wenn ich auf die Reise ging,
stand immer sie am Kai.
Ich strich ihr sachte übers Haar
Sie gab mir still die Hand,
Und von der Brücke rief ich dann
Hinüber an das Land:

Weine nicht, weine nicht,
Mußt nicht traurig sein,
denn mein Schiff, denn mein Schiff
Kommt zurück.
Geh ich fort, bleibt mein Herz
Immer nur bei Dir.
Du allein, du allein
Bist mein Glück.

Die Sterne sie grüßen von Dir und von mir
Und immer nur sagen sie dir:
"Weine nicht, wein' doch nicht,
Du mußt nicht traurig sein,
Denn mein Herz, das gehört
Dir allein.

Die Sterne sie grüßen von Dir und von mir
Und immer nur sagen sie dir, ja dir:
"Weine nicht, wein' doch nicht,
Du mußt nicht traurig sein,
Denn mein Herz, das gehört
Dir allein.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu