Grease 2
11
Songtexte
19K
Aufrufe
Grease 2 ist ein Musikfilm aus dem Jahr 1982 mit Maxwell Caulfield und Michelle Pfeiffer in den Hauptrollen.

Grease 2 Biografie

Grease ist der Titel eines Musicals von Warren Casey und Jim Jacobs, das 1971 zunächst als fünfstündiges Epos und am 17. Februar 1972 dann am Broadway (im Eden Theater) Premiere hatte. Mit 3388 Vorstellungen lief das Musical in verschiedenen Theatern am Broadway insgesamt siebeneinhalb Jahre. Handlung Grease ist der englische Begriff für "Schmiere" und steht für die Pomade, mit der männliche High-School-Schüler in den 1950-er Jahren ihre Frisuren in Form brachten. In dem Musical geht es um eine Liebesromanze im High-School-Milieu. Die Handlung ist in den 1950-er Jahren angesiedelt: Sandy, ein braves, eher schüchternes Mädchen, und Danny, der Anführer der T-Birds und Mädchenschwarm, lernen einander in den Sommerferien kennen. Im Herbst darauf zieht Sandy um. Sie geht nun auf die gleiche Schule wie Danny, die Rydell High School, weiß dies aber nicht. Schnell findet Sandy Freundinnen, die Pink Ladies, die beliebtesten Mädchen der Schule. Sie erzählt ihnen von ihrer Sommerliebe, und auch Danny kommt nicht darum herum, von Sandy zu schwärmen ("Summer Nights"). Als Sandy ihren Freundinnen den Namen ihres Angebeteten verrät, bringen diese sie schnurstracks zu Danny. Dieser freut sich zuerst über das Wiedersehen mit Sandy, doch vor seinen Freunden gibt er sich cool und lässt sie abblitzen. Ein paar Tage später feiern die Pink Ladies eine Pyjamaparty bei Frenchy. Die Mädchen rauchen und trinken Alkohol, doch weil Frenchy Sandy die Ohrlöcher stechen will, wird ihr schlecht. Während Sandy im Badezimmer ist, macht sich Rizzo, die Anführerin der Pink Ladies, über sie lustig ("Look at Me, I’m Sandra Dee").
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu