Gottlieb Wendehals
8
Songtexte
60K
Aufrufe

Gottlieb Wendehals Biografie

Bereits mit 16 Jahren hatte Werner Böhm, alias Gottlieb Wendehals mit eigener Band „Cabinet Jazzmen Band“verschiedene Auftritte in der Bundesrepublik. Am Flügel begleitete er Musikergrößen wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Erroll Garner. Als selbständiger Musiker, Texter und Komponist startete Ende 1974 er und gründete das „Werner Böhm Quintett“ mit dem „Teufelsgeiger“ Lonzo Westphal, Udo Lindenberg am Schlagzeug, am Bass Hans-Otto Mertens (Manager von Otto Waalkes), Gesang Knut Kiesewetter und Werner Böhm am Piano und Vibrafon. Die Bühnenfigur „Gottlieb Wendehals“erschuf er 1979, einen schlaksigen, etwas tumben Spaßmacher mit ostfriesischem Dialekt, pomadisiertem Mittelscheitel, schwarzweiß kariertem Jackett und zerfledderter Aktentasche mit Gummi-Huhn unterm Arm. Werner Böhm war mit der deutschen Schlagersängerin Mary Roos von 1981 bis 1989 verheiratet, seit 1995 ist er mit Susanne verheiratet.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu