Gölä

Chume nieme hei Übersetzung Gölä

Abspielen

Gölä - Chume nieme hei deutsche Übersetzung

Mein Leben ist voller Kummer,
ich möchte grillieren, doch es ist nicht Sommer.
Und es regnet den ganzen Tag.

Ich sitze vor dem Fernseher
und habe wahnsinnig Fernweh,
komme mit dem Leben hier nicht zu recht.
Etwas muss jetzt gehen,
ich lasse alles stehen...

Refrain:
Ich nehme ein Tram,
ich steige in einen Zug ein,
fahre nach Zürich und dort nehme ich einen Flug.
Und ich mache was ich will,
und nicht mehr was sie wollen.
Geniesse mein Leben und komme nie mehr nach Hause.

Mein Chef hat mir gekündigt,
er hat es mir nicht begründet.
Mittellos stehe ich nun hier.

Ich habe keinen Rappen Geld mehr,
und möchte doch so gern die Welt sehen.
Jetzt kann mich nichts mehr halten.
Etwas muss jetzt gehen,
ich lasse alles stehen...

Refrain...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu