George Benson
178
Songtexte
George Benson ist ein amerikanischer Jazz- und Fusion-Gitarrist und Sänger.

George Benson Biografie

Der US-amerikanische Jazz-Gitarrist und Sänger George Benson wurde am 22. März 1943 in Pittsburgh, Pennsylvania geboren und begann seine Musikerkarriere bereits im Kindesalter von acht Jahren, als er in Nachtclubs als Sänger auftrat. Zusammen mit "Brother" Jack McDuff spielte er im Jahr 1954 seine ersten Schallplattenaufnahmen ein (The New Boss Guitar). Er kam Mitte der 1960er Jahre, Beeinflusst von Charlie Christian und vor allem Wes Montgomery zum Jazz. Mit Größen wie Miles Davis oder als Sideman für Lou Donaldson spielte er und entwickelte sich zu einem der am meisten anerkannten Jazz-Gitarristen der Welt. Eine Reihe viel beachteter Platten mit starkem Funkeinfluss für Creed Taylors CTI-Labelnahm er Anfang der 1970er-Jahre auf, bevor er 1976 zu Warner Brothers wechselte und mit dem Vokal-Track "This Masquerade" von der Platte "Breezin'" einen Millionenhit landete.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu