Gaby Rückert

Teil mit mir Lyrics Gaby Rückert

Abspielen

Gaby Rückert - Teil mit mir Songtext

Teil mit mir, jeden neuen Tag,
und was er auch bringen mag,
komm, teil mit mir.
Ich gehör zu dir,
gib mir ab von deinem Leben,
ich will dir von meinem geben.
Teil mit mir.

Was du fühlst und was du denkst,
sag mir auch, wenn du Dich kränkst,
komm nicht höflich wie ein Fremder
zu Besuch.
Was soll mir ein Sonntagsglück,
halt vor mir nichts zurück,
komm.

Teil mit mir, jeden neuen Tag,
und was er auch bringen mag,
komm, teil mit mir.
Ich gehör zu dir.
Gib mir ab von deinem Leben,
ich will dir von meinem geben.
Teil mit mir.

Komm auch wenn Dich Sorgen quäl'n,
und wenn dir die Worte fehl'n,
dann komm her
und schweig Dich einfach mit mir aus.
Alles das gehört dazu,
einmal ich, einmal du,
komm.

Teil dein Leben mit mir,
teil dein Leben mit mir,
ich gehöre zu dir,
ich gehöre zu dir,
gib mir ab von deinem Leben,
teil mit mir.

Alle Tage Sonnenschein,
kann nur schlechtes Kino sein,
in so einem Stück
spiel ich erst gar nicht mit.
Also halten wir es so,
sind wir traurig, sind wir froh,
komm,

Teil mit mir, jeden neuen Tag,
und was er auch bringen mag,
komm teil mit mir.
Ich gehör zu dir.
Gib mir ab von deinem Leben,
teil mit mir, jeden neuen Tag
und was er auch bringen mag,
komm, teil mit mir.

Gib mir ab von deinem Leben,
teil mit mir.
Teil dein Leben mit mir,
jeden neuen Tag ....
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu