Beitragende Benutzer

 
+5
rueby
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Gaby Rückert

So wie ein Leuchtturm in der Nacht Lyrics Gaby Rückert

Gaby Rückert - So wie ein Leuchtturm in der Nacht Songtext

So wie ein Leuchtturm in der Nacht
Schwer angeschlagen treibe ich
wie auf dem Meer und fürchte mich
das Wasser steht mir bis zum Hals
und überall nur Meer und Fels.
Ich sah mich schon tief auf dem Grund
die Fische war'n so fremd und bunt
da bist du plötzlich aufgetaucht
was andres hab ich nicht gebraucht.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich auf den Kurs gebracht
hast mich nur kurz mal angeblinkt
und ich hab zurück gewinkt.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich wieder flott gemacht
ich liege gut, ich bin voll drauf
und schwimm mal wieder obenauf
obenauf, obenauf.
Egal wie lange du mich hältst
egal wie lang du mir gefällst
so wie es ist, so ist es gut
wir treiben beide mit der Flut.
Vergessen was noch gestern war
heut ist die Welt so wunderbar
und ich bin wieder mal im Lot
wir segeln in das Morgenrot.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich auf den Kurs gebracht
hast mich nur kurz mal angeblinkt
und ich hab zurück gewinkt.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich wieder flott gemacht
ich liege gut, ich bin voll drauf
und schwimm bald wieder obenauf.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich wieder flott gemacht
ich liege gut, ich bin voll drauf
und schwimm bald wieder oben auf
obenauf, obenauf.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich auf den Kurs gebracht
hast mich nur kurz mal angeblinkt
und ich hab zurück gewinkt.
So wie ein Leuchtturm in der Nacht
hast du mich wieder flott gemacht
ich liege gut, ich bin voll drauf
und schwimm bald wieder obenauf
obenauf, obenauf.
Text: Ingeburg Branoner - Musik: Thomas Natschinski
Infos unter:
www.gabyrueckert.de
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu