Beitragende Benutzer

 
+5
rueby
Lyrics hinzugefügt
Gaby Rückert

Fangen wir noch mal an Lyrics Gaby Rückert

Abspielen

Gaby Rückert - Fangen wir noch mal an Songtext

Fangen wir noch mal an
Du stehst zeitig auf und die Kinder mit dir
sie gehn noch zur Schule und du sorgst dafür
du hast ein Haus, das halbfertig ist
einen Job, mit dem du längst nicht mehr glücklich bist
es ist die Gewohnheit, die uns zwei besiegt
wenn wir nicht mehr wissen, was sonst noch geschieht.
Dort wo wir noch niemals warn
will ich nur mit dir hin fahrn
ganz weit weg von zu Haus
wo Sonne auch scheint
selbst wenn überall nur Regen fällt
dort bin ich mit dir allein
dann wird es genau wie damals sein
als es für uns zwei begann
fangen wir noch mal an.
Das Telefon schweigt, wir sind ganz allein
niemand stört uns, wir haben die Tür zugesperrt
im Kerzenlicht, sehn wir nur noch uns
alles ist wieder so, wie schon lange nicht mehr
es ist die Gewohnheit, die uns zwei besiegt
wenn wir nicht mehr wissen, was sonst noch geschieht.
Dort wo wir noch niemals warn
will ich nur mit dir hin fahrn
ganz weit weg von zu Haus
wo Sonne auch scheint
selbst wenn überall nur Regen fällt
dort bin ich mit dir allein
dann wird es genau wie damals sein
als es für uns zwei begann
fangen wir noch mal an.
Wo wir noch niemals warn
will ich nur mit dir hin fahrn
ganz weit weg von zu Haus
wo Sonne auch scheint
selbst wenn überall nur Regen fällt
dort bin ich mit dir allein
dann wird es genau wie damals sein
als es für uns zwei begann
fangen wir nochmal an
fangen wir nochmal an
fangen wir nochmal an
fangen wir nochmal an.
Text: Gaby Rückert - Musik: Ingo Koster
Infos unter:
www.gabyrueckert.de
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu