Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Gaby Rückert

Ach, Schneewittchen hat's gut Lyrics Gaby Rückert

Gaby Rückert - Ach, Schneewittchen hat's gut Songtext

Weiß wie Schnee, rot wie Blut,
so fünfzehn Jahr, ungefähr.
Einz'ges Kind, Eltern sind
beide für sie allein da.
Aber dann eines bösen Tages,
zerfällt die heile Welt.
Vater nimmt eine neue Frau,
Mutter, die gibt nur noch Geld.

Ach, Schneewittchen hat's gut,
weiß wie Schnee, rot wie Blut,
und was immer ihr Böses geschieht,
irgendwie kommt sie raus,
geht es gut für sie aus,
kommt ein Prinz, der sie liebt.

Ja, Schneewittchen hat's gut,
weiß wie Schnee, rot wie Blut,
aber wie soll's für sie weiter geh'n?
Wo ist sie nun zu Haus,
weint sie sich nun aus?
Kein Prinz weit und breit ist zu seh'n.

Weiß wie Schnee, rot wie Blut,
weiß nicht, wohin sie gehört.
Vater weit, Mutter fremd,
und sie fühlt nur, dass sie stört.
Aber dann eines bösen Tages,
trifft sie auf einen Mann,
der zeigt ihr eine andre Liebe,
doch sie wird krank daran.

Ach, Schneewittchen hat's gut,
weiß wie Schnee, rot wie Blut,
und was immer ihr Böses geschieht,
irgendwie kommt sie raus,
geht es gut für sie aus,
kommt ein Prinz, der sie liebt.
Ja, Schneewittchen hat's gut,
weiß wie Schnee, rot wie Blut,
aber wie soll's für sie weiter geh'n?
Wo ist sie nun zu Haus,
weint sie sich nun aus?
Kein Prinz weit und breit ist zu seh'n. (2x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu