Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
G.G. Anderson

Sommer ? Sonne ? Cabrio Lyrics G.G. Anderson

Abspielen
Teilen

G.G. Anderson - Sommer ? Sonne ? Cabrio Songtext

Die Welt erwacht im Morgenlicht
Ich fahr auf fremden Straßen

Ich such Musik im Radio

Und träum von fernen Tag

Ein Mädchen winkt am Straßenrand

Ihr Haar weht im Wind

Ich seh die Augen ihr Gesicht

Und sie steigt ein ich glaub es nicht



Sommer ? Sonne ? Cabrio

Ohne Ziel nur einfach so

Blauer Himmel über uns

Und Wind im Haar

Sommer ? Sonne ? Cabrio

Laß uns träumen irgendwo

Ob wir uns je wieder sehn

Irgendwann wer weiß das schon



Bald sind die Sterne über uns

Ich hör sie leise fragen

Träumst Du mit mir im Cabrio

Was soll ich da noch sagen

Die Sonne weckt uns zärtlich auf

Weil sie uns mag

Wir küssen uns im warmen Meer

Die Welt gehört nur Dir und mir



Sommer ? Sonne ? Cabrio

Ohne Ziel nur einfach so

Blauer Himmel über uns

Und Wind im Haar

Sommer ? Sonne ? Cabrio

Lass uns träumen irgendwo

Ob wir uns je wieder sehn

Irgendwann wer weiß das schon



Na na na na na na na
Na na na na na na na

Na na na na na na na

Na na na na na na na



Sommer ? Sonne ? Cabrio

Ohne Ziel nur einfach so

Blauer Himmel über uns

Und Wind im Haar

Sommer ? Sonne ? Cabrio

Lass uns träumen irgendwo

Ob wir uns je wieder sehn

Irgendwann wer weiß das schon
Teile diesen Songtext

Traumreise für Zwei Album

  • 01 Was kann schöner sein
  • 02 Lad Sunshine
  • 03 Capri-Fischer
  • 04 Die Liebe ist ein seltsames Spiel
  • 05 Hello, Mary-Lou
  • 06 Sommer ? Sonne ? Cabrio
  • 07 Santo Domingo - Du bist schön bei Nacht
  • 08 Good bye my love good bye
  • 09 San Fernando
  • 10 Cindy, Oh Cindy
  • 11 Gitarren klingen leise durch die Stadt
  • 12 Amigo
  • 13 Stille Wasser sind Tief
  • 14 Liebeskummer lohnt sich nicht
  • 15 Am Strand von Malaga
  • 16 Vaya Con Dios

Dein Kommetar zum Sommer ? Sonne ? Cabrio Songtext

Dein Kommentar
Erklären