G.G. Anderson Album

Ich bin so treu wie Gold Lyrics G.G. Anderson

Abspielen

G.G. Anderson - Ich bin so treu wie Gold Songtext

Ich bin so treu wie Gold (3:28)

M. + T.: Gerd Grabowski, Engelbert Simons, Norbert Hammerschmidt
V.: Hansa M. V. / GraSi M. V.


Ist irgendwo bei uns ein Fest
Hält mich nichts da muß ich hin
Stimmung die Keinen schlafen lässt
Das ist ganz in meinem Sinn

Manchmal komm ich so spät nach Haus
Dass der Nachbar neidisch grüßt
Doch bei allem was ich tu
Nichts ist so wie Du's siehst

Ich bin so treu wie Gold
Das hab ich nie gewollt
Dass Du die ganze Nacht durchwachst
Dir um mich Sorgen machst
Ich bin so treu wie Gold
Hab nichts als Dich gewollt
Wo ich auch war hab ich an Dich gedacht
Auch heute Nacht

Wenn die Musik was heisses spielt
Hält mich nichts da muß ich ran
Tanzen das sich der Balken biegt
Öffnet Herzen und macht schlank

Ein süßes Mädchen fragte mich
Ob wir uns bei ihr noch sehn
Freundlich lächelnd sagte ich
Italiano nix verstehn

Ich bin so treu wie Gold
Das hab ich nie gewollt
Dass Du die ganze Nacht durchwachst
Dir um mich Sorgen machst
Ich bin so treu wie Gold
Hab nichts als Dich gewollt
Wo ich auch war hab ich an Dich gedacht
Auch heute Nacht

Wenn der letzte Ton verklingt
Und der erste Vogel singt
Kenne ich nur einen Weg zu Dir

Ich bin so treu wie Gold
Das hab ich nie gewollt
Dass Du die ganze Nacht durchwachst
Dir um mich Sorgen machst
Ich bin so treu wie Gold
Hab nichts als Dich gewollt
Wo ich auch war hab ich an Dich gedacht
Auch heute Nacht

Wo ich auch war hab ich an Dich gedacht
Auch heute Nacht
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu