G.G. Anderson

Du bist dem Himmel so nah Lyrics G.G. Anderson

G.G. Anderson - Du bist dem Himmel so nah Songtext

kuschel dich ganz nah an mich
ich weiss was du jetzt fühlst
du hast angst dass du dein glück
für diesen mann verspielst
lass dich fallen ich fang dich auf
dein herz wird nie mehr friern
wer liebe schenkt wie du kann nie verliern

du bist dem himmel so nah
in deinen träumen
und dein traum er wird wahr
in dieser nacht
du bist dem himmel so nah
musst nie mehr weinen
denn dein stern erstrahlt
und bleibt für immer da

warum siehst du mich fragend an
voll angst in deinem blick
schau nicht zurück
ich bin der mann dem du vertrauen kannst
ich halt dich fest ein leben lang
und lass dich nie mehr los
das hab ich schon gewusst
beim ersten kuss

du bist dem himmel so nah
in deinen träumen
und dein traum er wird wahr
in dieser nacht
du bist dem himmel so nah
musst nie mehr weinen
denn dein stern erstrahlt
und bleibt für immer da

du bist dem himmel so nah
in deinen träumen
und dein traum er wird wahr
in dieser nacht
du bist dem himmel so nah
musst nie mehr weinen
denn dein stern erstrahlt
und bleibt für immer da
denn dein stern erstrahlt
und bleibt für immer da
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu