Fuckin Faces

Sterbehilfe Lyrics Fuckin Faces

Abspielen

Fuckin Faces - Sterbehilfe Songtext

Die Schmerzen groß, der Körper will nicht mehr, er kann kaum noch laufen, zu schlafen fällt ihm schwer, Er vegetiert nur
leidend vor sich hin, er würde gerne Sterben, doch wer hilft ihm?
Er gibt mir die Kanrre und sieht mich flehend an. Er weiß genau was er will, sein Geist ist klar. Wir sehen uns an - keiner
sagt ein Wort, ich würde ihm gern' helfen doch das wäre Mord.
Ref.:

Sie wollen nicht mehr länger leiden, wollen aus dem Leben scheiden. Wann wird man das wohl kapieren und
Sterbehilfe akzeptieren?
Ein jedermann hat Recht auf Leben, doch warum nicht das Recht auf Sterben. Als kleines Kind ein kleiner süßer Fratz,
nach 50 Jahren Arbeit ein körperliches Wrack.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu