Fuckin Faces

Chamäleon '97 Lyrics Fuckin Faces

Fuckin Faces - Chamäleon '97 Songtext

Du bist wie ein Chamäleon,
Wechselst die Farbe wie's grad' kommt
Und ist mal einer nicht wie du - intolerant.
So kreativ warst du noch nie,
Nur eine billige Kopie
Und zählt man einmal nur auf dich - ein Egoist.

Dein Geschwätz kotzt mich so an,
Denn du bist der Supermann,
Der jeden kennt und alles kann.
Und macht man mal 'nen falschen Schritt,
Dann hat man dich gleich im Genick,
Legst dich mit jedem anderen an.

Du bist wie ein Chamäleon,
Wechselst die Farbe wie's grad' kommt
Und ist mal einer nicht wie du - intolerant.
So kreativ warst du noch nie,
Nur eine billige Kopie
Und zählt man einmal nur auf dich - ein Egoist.

Kritisier'n fällt dir nicht schwer.
Es werden täglich immer mehr,
an denen dir was nicht gefällt.
Am besten hält dich ganz dumm,
Auf deine Fragen bleibt man stumm,
Ignorier'n für alle Zeit.

Du bist wie ein Chamäleon,
Wechselst die Farbe wie's grad' kommt
Und ist mal einer nicht wie du - intolerant.
So kreativ warst du noch nie,
Nur eine billige Kopie
Und zählt man einmal nur auf dich - ein Egoist.

Du bist wie ein Chamäleon,
Wechselst die Farbe wie's grad' kommt
Und ist mal einer nicht wie du - intolerant.
So kreativ warst du noch nie,
Nur eine billige Kopie
Und zählt man einmal nur auf dich - ein Egoist,
Ein Egoist,
Ein Egoist,
Ein Egoist,
Ein Egoist,
Ein Egoist,
Ein Egoist.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu