Fred Bertelmann

Gute Nacht Mutter Lyrics Fred Bertelmann

Abspielen

Fred Bertelmann - Gute Nacht Mutter Songtext

Gute Nacht Mutter, gute Nacht.
Hast an mich jede Stunde gedacht.
Hast dich gesorgt, gegrämt um deinen Jungen,
hast ihm des Abends dein Schlaflied gesungen.

Gute Nacht Mutter, gute Nacht.
Hab dir Kummer und Sorgen gemacht.
Du hast verzieh’n Mutter, du hast gelacht.
Gute Nacht Mutter, gute Nacht.

Heut’ kam ein Brief, den du mir schriebst
Nur ein paar kurze Zeilen
Von Mutterhand, dass du mich liebst
Kam über 1000 Meilen
Plötzlich warst du mir so nah
Saß ich dir zu Füßen
Plötzlich war die Heimat da
Mit 100 lieben Grüßen
Nun ist es spät
Du bist schon müd’
Schwer waren Müh’ und Sorgen
Dein Sohn ist da
Singt dir dein Lied
Schlafe nun ein bis morgen

Gute Nacht Mutter, gute Nacht.
Hast an mich jede Stunde gedacht.
Hast dich gesorgt, gegrämt um deinen Jungen,
hast ihm des Abends ein Schlaflied gesungen.

Gute Nacht Mutter, gute Nacht.
Hab dir Kummer und Sorgen gemacht.
Du hast verzieh’n Mutter, du hast gelacht.
Gute Nacht Mutter, gute Nacht
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu