Vorsicht Gorilla Album

Vorsicht Gorilla Lyrics Franz Josef Degenhardt

Abspielen

Franz Josef Degenhardt - Vorsicht Gorilla Songtext

(?Le Gorille)

Ein Wanderzirkus ging pleite
in der kleinen schwäbischen Stadt,
wo der Richter unsere Leute
aus Mutlangen verurteilt hat.
Die ließen zurück einen Affen
im Käfig. Der Magistrat,
der ließ ihn im Stadtpark begaffen.
Und da lebt? er auf Kosten vom Staat,
dieser Gorilla.

Meist stand er gereckt zwischen seinen
Gestängen, finster und groß.
»Ganz affengeil?, sagten die Kleinen.
Die Großen lächelten bloß
weil sie sahen, sein Ding war kleiner
wie aus Pornofilmen bekannt .
Und so achtete eigentlich keiner
auf das Schild, das am Käfig stand:
Vorsicht Gorilla.

Dann ist es einer gewesen,
womöglich ein Friedensfreund;
oder er konnte nicht lesen;
oder ?n Penner, der nachts herumstreunt.
Vielleicht war auch einer besoffen
und gab dem Riegel ein? Stoß.
Der Käfig stand jedenfalls offen,
also der Affe war los.
Vorsicht Gorilla.

Gorillas sind Menschenaffen,
vor allem gerade auch der
war so wie ein Mensch beschaffen
und liebte die Menschen sehr.
Besonders im Frühjahr geriet er
in Liebe zu ihnen, und dann
gierte er immer wieder
nach solchen mit Röcken an.
Vorsicht Gorilla.

Nun höre ich ein paar schreien:
»Das ist eine Perversion.
Ein Affe soll Affen freien.?
Aber bitte, was heißt das schon?
Der hatte sein erstes Erlebnis
mit der Witwe von seinem Dompteur,
allerdings ohne Ergebnis,
und so war es auch kein Malheur
für den Gorilla.

Er zockelte aus dem Gehege,
aufrecht, mit wackelndem Gang,
und suchte, ob er am Wege
nicht so ein Menschenweib fand.
In der Fußgängerzone da liefen
nur wenige vor ihm weg.
Die meisten lachten und riefen:
Mal wieder ein Werbe-Gag,
dieser Gorilla

Ob er die grellbunten Kleider
nicht mochte, das wissen wir nicht.
Er zockelte jedenfalls weiter
und kam so bis vors Gericht.
Da schritt, wie immer ganz munter,
im flatternden Talar
unser Richter die Treppe hinunter,
und das fand ganz wunderbar
unser Gorilla.

Er stieg die paar Stufen zum Richter,
packte liebevoll dessen Talar,
und der begriff wieder mal nicht, der,
die wirkliche Gefahr. Sagt:
Was Sie da tun, ist sträflich,
eine unerlaubte Handlung,
im rechtlichen Sinne verwerflich,
und zwar eine Nötigung,
böser Gorilla.?

Der Gorilla grunzte und holte
den Richter, zerriß den Talar
und tat, was er tun wollte,
und als es dann so weit war,
da schrie der ziemlich verwirrte
Richter ? so wie der G.I.,
als die Pershing zwo bei Heilbronn explodierte,
Mama? ? und dann war es vorbei.
Vorsicht Gorilla
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu