Frank Zander

Oh, Susie (Der zensierte Song) (Jubiläumsaufnahme 2009) Lyrics Frank Zander

Abspielen

Frank Zander - Oh, Susie (Der zensierte Song) (Jubiläumsaufnahme 2009) Songtext

Heinz Schwalbe war ein einfacher Tourist

gebucht fr 2 12 Wochen inclusive Frhstck

aber leider ohne jede Aussicht (auf das Meer).
Heinz geno diese kurze Zeit

fuhr tglich zur blauen Bucht

doch wieviel schner wre es zu zweit

so hat er den Strand abgesucht.
Da fand er ein Mdchen
von dem er getrumt

Rosita war knackig und schn

alles an ihr war so herrlich gebrunt

doch auch die hellen Stellen wollte er seh'n.

So beschlo Heinz noch am selben Abend Ngel mit Kpfen zu machen
auerdem hatte er nur noch eine halbe Woche Zeit

er stand mit seiner nagelneuen Gitarre
vor dem Balkon ihres Hotels
stimmte kurz durch
murmelte etwas
wie verdammt
wie stimmt man eigentlich das Ding?
und sang sein selbstgemachtes Lied:
Oh
Rosita
ich lieb' Dich heute Nacht
oho

denn der Mond ist nur fr uns gemacht
oho

porfavour
komm und ffne Deine Tr
oho

durch die dnnen Wnde klingt mein Lied zu Dir.
La la la . . .
Rosita verstand nicht ein einziges Wort

der Lrm von der Strae war gro

im Bus
der vorbeifuhr zum Nachbarort

war scheinbar der Teufel los.
Sie kamen von einem Flamencofest

das Ganze heut' mal ohne Frau

der heie Bacardi gab ihnen den Rest

die meisten war'n sternhagelblau.

'Doch er lie sich nicht den Mut nehmen

packte seine Gitarre noch etwas fester
wie gern htte er
jetzt so Rosita in seinen sonnenverbrannten Armen gehalten

und sang sein temperamentvolles Lied
und die Kellner der
Hotelbar stimmten lautstark mit ein.
Oh
Rosita
. . . Rosita
komm runter
komm runter.
Nun
nicht
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu