Francoise Hardy
524
Songtexte
207K
Aufrufe
Françoise Madeleine Hardy ist eine französische Yéyé- und Schlagersängerin, Texterin, Komponistin und Filmschauspielerin.

Francoise Hardy Biografie

Die französische Yéyé- und Schlagersängerin, Texterin, Komponistin und Filmschauspielerin Françoise Hardy wurde am 17. Januar 1944 in Paris geboren und unterschrieb Bereits im November 1961 ihren ersten Schallplattenvertrag bei der Firma Vogue und im April 1962, kurz nach dem bestandenen Abitur, erschien ihre erste Platte mit „Oh oh chéri“, einem Titel, der von Johnny Hallydays Textschreiber-Duo eigens für sie geschrieben wurde. Ein zartes, sanftes Chanson über die Jungen und Mädchen ihres Alters, die auf der Suche nach Liebe sind, die auf der B-Seite enthalten war führte zum großen Erfolg. Sie debütierte 1962 mit „Tous les garçons et les filles“, das nach diesem Auftritt innerhalb kurzer Zeit über zwei Millionen mal verkauft wurde In der beliebtesten Jugendsendung Salut les copains des französischen Rundfunksenders Europe 1.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu