Francine Jordi

Unvollendete Liebe Lyrics Francine Jordi

Francine Jordi - Unvollendete Liebe Songtext

Ich hör die „Unvollendete“
Schliess meine Augen zu
Und tief in der Erinnerung
Da bist auf einmal du
Ich seh dein Lachen und ich spür
Den Duft von deinem Haar
Es ist für mich noch immer so
Als ob es gestern war
Unvollendete Liebe
Unerfülltes Glück
Wie eine Sehnsuchts-Symphonie
War dieser Augenblick
Unvollendete Liebe
Ich denk noch oft daran
Dass unser Traum zu Ende ging
Noch ehe er begann
Was ich an dir verloren hab
Erkannte ich zu spät
Der Wind der Zeit hat irgendwann
Die Spur von dir verweht
So bleibt mir dieser Sommer nur
In dem wir glücklich warn
Was aus uns noch geworden wär
Werd ich wohl nie erfahrn
Unvollendete Liebe
Unerfülltes Glück
Wie eine Sehnsuchts-Symphonie
War dieser Augenblick
Unvollendete Liebe
Ich denk noch oft daran
Dass unser Traum zu Ende ging
Noch ehe er begann
Unvollendete Liebe
Ich denk noch oft daran
Dass unser Traum zu Ende ging
Noch ehe er begann
Dass unser Traum zu Ende ging
Noch ehe er begann
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu