Francine Jordi
55
Songtexte
50K
Aufrufe
Francine Jordi ist eine Schweizer Sängerin und Komponistin von Schlagern und volkstümlicher Musik.

Francine Jordi Biografie

Die Schweizer Sängerin und Komponistin von Schlagern und volkstümlicher Musik Francine Jordi wurde am 24. Juni 1977 als Francine Lehmann in Richigen, Gemeinde Worb, Schweiz geboren, hatte mit 10 Jahren ihren ersten Bühnenauftritt und sang anfangs sie bei touristischen Veranstaltungen im Spycher in Interlaken. Für die Schweiz nahm Jordi im Jahr 1998 mit dem Titel Das Feuer der Sehnsucht beim Grand Prix der Volksmusik 1998 teil und gewann. Ihr Heimatland vertrat sie beim Eurovision Song Contest 2002 mit dem von ihr selbst komponierten und getexteten Titel Dans le jardin de mon âme, erreichte jedoch nur den drittletzten Platz. Auch ein Duett mit Nino de Angelo singt sie auf ihrer im Jahr 2004 erschienenen CD sowie auf Schweizerdeutsch den Titel Träne mit dem Mundartsänger Florian Ast.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu