Foyer Des Arts
15
Songtexte
44K
Aufrufe
Foyer des Arts ist eine 1981 von Max Goldt und Gerd Pasemann gegründete deutsche Avantgarde-Pop-Band. Als Backgroundsängerinnen nahmen Annette Humpe und Gayle Tufts teil.

Foyer Des Arts Biografie

Im Jahr 1981 gründeten Max Goldt und Gerd Pasemann die deutsche Avantgarde-Pop-Band Foyer des Arts. In West-Berlin trafen sie sich erstmals 1978. Ergänzt durch wechselnde Begleitmusiker gründeten Sie die Band Aroma Plus, als deren fester Kern sie, einige Clubauftritte in Westberlin absolvierten, sowie auf zwei selbstvertriebenen Schallplatten ihre Musik veröffentlichten. 1981 wurde Aroma Plus woraufhin die beiden eine improvisierte Platte, Die seltsame Sekretärin, unter dem Projektnamen Foyer des Arts aufnahmen. Zu einem kleinen Hit der lokalen Musikszene avancierte die Single Eine Königin mit Rädern untendran was Foyer des Arts die Aufmerksamkeit der WEA einbrachte. Nur mit der zweiten Single Wissenswertes über Erlangen war ihnen Erfolg beschieden.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu