Fliehende Stürme

Zwischenzeit Lyrics Fliehende Stürme

Abspielen

Fliehende Stürme - Zwischenzeit Songtext

Überlebenszeit
Ich hab Dinge bewegt und war längst nicht so weit
Diese Stunde war der schwerste Tag
Das böse Ende hat bitter geschmeckt

Wo bist du gewesen?
Was hast du gesehn?
Hast du Dinge erlebt
Die niemand versteht?
Hast du etwas gefunden
Das Wunden heilt?
Wo bist du gewesen
In der Zwischenzeit?

Ich hab Dinge gesehen, die nie stattfinden werden
Beobachtet, was hinter Masken steckt
Und mich besser gefühlt als am schönsten Tag
Doch das böse Ende hat bitter geschmeckt

Wo bist du gewesen? Was hast du gesehn?
Hast du Dinge erlebt, die niemand versteht?
Hast du etwas gefunden, das Wunden heilt?
Wo bist du gewesen in der Zwischenzeit?

Wo bist du gewesen? Was hast du gesehn?
Hast du Dinge erlebt, die niemand versteht?
Hast du etwas gefunden, das Wunden heilt?
Wo bist du gewesen in der Zwischenzeit?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu