Fliehende Stürme

Gestern Lyrics Fliehende Stürme

Abspielen

Fliehende Stürme - Gestern Songtext

Ich wollte Dinge tun, die ich nicht konnte
Hab mir selbst von gestern erzählt
Und die Schlingen zogen sich immer enger
Hab zu häufig das Falsche gewählt
Ich hab das Lachen gehört
Und hab den Wahnsinn probiert
Ich hab die Tränen gespürt
Und am Ende war alles still
Ich hab das Lachen gehört
Und hab den Wahnsinn probiert
Ich hab die Tränen gespürt
Doch am Ende war alles still und leer

Ich habe Feste gefeiert
Doch dann war mir die Gesellschaft zu dumm
Ich saß alleine im Zimmer
Leere Flaschen lagen um mich herum
Ich hab das Lachen gehört
Und hab den Wahnsinn probiert
Hab deine Tränen gespürt
Doch am Ende war alles still
Ich hab das Lachen gehört
Und den Wahnsinn probiert
Ich hab die Tränen gespürt
Doch am Ende war alles still und leer

Ich hatte Angst vorm Alleinsein
Und dachte: Nähe ertrage ich nicht mehr
Ich hatte keine Ideen mehr
Und hab mir selbst von gestern erzählt
Ich hab das Lachen gehört
Und hab den Wahnsinn probiert
Ich hab die Tränen gespürt
Und am Ende war alles still
Ich hab das Lachen gehört
Und den Wahnsinn probiert
Ich hab die Tränen gespürt
Doch am Ende war alles still und leer
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu