Feuerherz

In meinen Träumen ist die Hölle los Lyrics Feuerherz

Abspielen

Feuerherz - In meinen Träumen ist die Hölle los Songtext

Alles was ich will, geht hier ab
Es dreht sich nur um dich in meinem Kopf
Ich bestimm' den Film, das Drehbuch steht
Meine Gedanken sind frei, nichts hält mich auf, stört mich dabei
Ich bestimm' das Ziel, wohin die Reise geht

Du weckst Fantasien
Die mich an- und dich ausziehen
Du bist mein Adrenalin

In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Schließ' ich die Augen zu, brichst du jedes Tabu
Machst mich zum Romeo
In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Jede Nacht das selbe Spiel, gibst mir alles, was ich will
In meinem Kopfkino

Du liest jeden Wunsch von den Lippen ab
Machst mich willenlos Tag für Tag
Lässt mich wieder mal den Himmel spüren
Du gibst jeder Nacht den Träumen Sinn
Bist in meiner Welt, bist mitten drin
Von dir lass' ich mich gern, gern verführen

Du weckst Fantasien
Die mich an- und dich ausziehen
Du bist mein Adrenalin

In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Schließ' ich die Augen zu, brichst du jedes Tabu
Machst mich zum Romeo
In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Jede Nacht das selbe Spiel, gibst mir alles, was ich will
In meinem Kopfkino

Woh, woh
In meinen Träumen ist die Hölle los
Oh, yeah

In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Schließ' ich die Augen zu, brichst du jedes Tabu
Machst mich zum Romeo
In meinen Träumen ist die Hölle los
Ich werd' verrückt, sag mal was machst du bloß?
Jede Nacht das selbe Spiel, gibst mir alles, was ich will
In meinen Träumen ist die Hölle los
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu