Fehlfarben
82
Songtexte
114K
Aufrufe
Fehlfarben ist eine deutschsprachige Rockband aus Düsseldorf und Wuppertal, die 1979 während eines Auftritts von The Teardrop Explodes in London gegründet wurde.

Fehlfarben Biografie

Während eines Englandurlaubs entstanden die Idee die Band zu Gründen und der Name Fehlfarben, bei dem sich einige Mitglieder vom dortigen Ska-Fieber anstecken ließen. Die erste Single Abenteuer & Freiheit war auch sehr stark skalastig. Mit dem Abschluss eines Plattenvertrags bei der Großfirma EMI lösten sich die Fehlfarben aus dem Status einer Underground-Band. Als „Punk-Verräter“ wurden die aus der Punk-Szene stammenden Mitglieder, die teilweise zur allerersten Generation gehören, von da an bezeichnet, weshalb es auch zu einem radikalen Publikumswechsel kam. Auch wurde die Band von anderen Gruppen geschmäht: z. B. von der Gruppe Rotzkotz mit dem Lied Tante EMI, in dem von „Fehl-Musik“ die Rede ist und „Weltrekord“ gleichgesetzt wird mit „Geld-Rekord“.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu