Feeder
213
Songtexte
72K
Aufrufe

Feeder Biografie

Der walisische Sänger Grant Nicholas, der japanische Bassiste Taka Hirose und der Drummer Jon Lee gegründet gründeten die Gruppe Feeder 1992 in London. Feeder brachte nach den zwei EPs "Two Colours" und "Swim", welche 1995 und 1996 erschienen, im folgenden Jahr ihr erstes Album "Polythene heraus". Die zwei nächsten Alben Yesterday Went Too Soon (1999) und Echo Park (2001), landeten in den britischen Charts in den Top-Ten.  In Großbritannien wurden Sowohl "Seven Days in the Sun" als auch "Buck Rogers" regelmäßig im Radio gespielt. In der europäischen Version des PlayStation 2 - Spiels "Gran Turismo 3 - A-Spec" sind Beide Titel zu hören.

 

 
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu