Über Marshall Mathers

In diesem Song spottet Eminem über Boybands sowie Vanilla Ice und seine Kritiker.

Beliebte Eminem Lyrics

Abspielen

Eminem - Marshall Mathers deutsche Übersetzung

Weisst du, ich kapier das einfach nicht
Letztes Jahr noch war ich ein Nobody
Dieses Jahr verkaufe ich Platten
Jetzt will jeder bei mir vorbeikommen, wie wenn ich denen was schuldig wär
He, was zum Geier wollt ihr von mir, zehn Millionen Dollar?
Nu' hört aber auf!

Erster Refrain:
Seht ihr, ich bin bloß Marshall Mathers (Marshall Mathers)
Ich bin auch ein Typ wie jeder andere auch
Ich hab keine Ahnung, wieso man so viel Wirbel um mich macht (Wirbel um mich)
Keiner hat sich je 'nen Dreck um mich geschert
Alle haben sie bloß an mir gezweifelt (an mir gezweifelt)
Jetzt will jeder das Maul aufreißen
Und mir eins reinwürgen (eins reinwürgen)

Yo, ihr seht mich vielleicht beim Joggen, womöglich seht ihr mich irgendwo gehen
Ihr seht mich vielleicht, 'nen toten Rottweiler Gassi führen
Im Park, ohne Knopf, aber mit Nietenhalsband
Wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will (Grrr, wuff, wuff!)
Oder wie ich mich aus dem Fenster beuge, die Schrotflinte geladen
Wie ich die Straßen lang fahr in dem Wagen, in dem man 'Pac abgeknallt hat
Auf der Suche nach Killern von Big, meine Klamotten in diesem hammerharten Blau und Rot,
Als hätt ich keine Ahnung, was da abgeht
Die doppelläufige Schrotflinte größer als Chris Wallace
Stinkig, weil Biggie und 'Pac all das hier nicht erleben durften
Ich seh all die billigen Imitationen, die nur wegen ihnen jetzt abräumen
Und die Dollars scheffeln, die eigentlich ihnen gehören - als hätte man die Brieftaschen getauscht
Und mitten im Knallen der Champagnerkorken, mitten unter den Armbanduhren
Lehne ich mich zurück, sehe einfach zu, bis mir schlecht wird
Laufe rum mit 'ner leeren Flasche Rémy Martin
Brech 'n Streit vom Zaun wie 'n 26-jähriger magerer Cartman ("Gottverdammt noch mal!")
Ich bin Anti-Backstreet und -Ricky-Martin
Von dem Instinkt, N 'Sync zu killen, will ich erst gar nicht anfangen
Diese Drecksgören können nicht singen und Britney ist Müll
Was ist mit der Schnalle, ist die zurückgeblieben?
Gebt mir meine sechzehn Dollar zurück!
Wenn ich in ein Magazin schaue, seh ich nur lappige Typen smilen
Was in aller Welt ist aus Randale und Gewalt geworden?
Wieso bekommt heute keiner mehr eine gute, altmodische Tracht Prügel und seine Schuhe,
Seinen Mantel und die Mütze geklaut?
Ne Kids On The Block, das waren doch alles Schwuchteln
Von Boy/Girl - Groups wird mir schlecht
Und ich kann 's kaum erwarten, euch Schwuchteln auf der Straße zu erwischen
Das wird mir 'n Sektfrühstück (hahaha)
Vanilla Ice kann mich nicht leiden (ne, ne)
Er hat in "Vibe" irgend 'nen Scheiß abgelassen, um mir eins auszuwischen (genau)
Dann ist er losgezogen und hat sich die Haare exakt so wie ich gefärbt (hihi)
'ne Menge Kids wollen genauso ordinär sein wie ich
Und rumlaufen und schreien: "Ist mir doch schnuppe, du kannst mich mal!" (ne, ne)
Ich glaube, ich bin hier, um die Welt zu nerven
Die vierjährigen Kids zu zerstören
Außerdem bin ich hier, um die Schwuchteln das Fürchten zu lehren, die Faygo Root Beer versprühen
Und sich "Clowns" nennen, weil sie tuntig aussehen
Faggy 2 Dope und Silent Gay
Die behaupten, aus Detroit zu sein, wo sie doch zwanzig Meilen außerhalb wohnen (verfluchte Rotzer!)
Und ich rauf mich nicht lange, ich hau euch verschissenen Schwuchteln einfach k.o.
Frag sie nach dem Club, in dem sie waren
Als sie sich durch die Hintertür verkrümelt haben, als sie uns sahen und ausgeflippt sind (AHHH!)
Sie sind in Deckung gegangen und bekamen Paintballs auf ihren Truck, blam!
Hört doch bloß, was für 'nen Mist ihr wieder quatscht
Scheiße, ihr habt doch südlich von der Zehnten noch nicht mal 'ne Mile Road gesehen!
Und ich brauch keine Hilfe, schon gar nicht von D12, um zwei Frauen mit Make-up zu vermöbeln
Die mich vielleicht mit ihren Acryl-Nägeln kratzen wollen
"Slim Anus", da kannste Gift drauf nehmen, Slim Anus
Mich fickt keiner in meinen wie euch zwei üble kleine Schwuchteln!

Zweiter Refrain:
Denn ich, bin bloß Marshall Mathers (Marshall Mathers)
Ich bin kein Wrestler-Typ
Ich knall euch weg, wenn ihr über mich sprecht (ihr ueber mich sprecht)
Kommt doch und trefft euch mit mir auf der Straße, allein
Wenn ihr Arschlöcher an mir zweifelt (Arschlöcher an mir zweifelt)
Und wenn ihr euch das Maul zerreißen wollt
Dann kommt ruhig, zeigt es mir - volles Rohr (volles Rohr)

Woran liegt 's, habt ihr mich etwa alle so gern, dass ihr so viel von mir wollt?
Du kleine Groupie-Schlampe, geh runter von mir, lass dich von Puffy durchziehen
Und jetzt, wegen dem blonden Mopp obendrauf
Und meiner abgefuckten Omme, da bin ich auf einmal Pop?
Das liegt am Underground, der sich um 360 Grad gedreht hat
Jetzt dissen mich diese Kids und machen mich lappig an:
"Oh, er hat gerade irgend 'nen Scheiß mit Missy gemacht
Und jetzt denkt er, er ist zu groß, um sich mit MC Get-Bizzy zusammenzutun"
Meine Mama, die verfluchte Schnalle, verklagt mich auf zehn Millionen
Die will wohl 'nen Dollar für jede Pille, die ich ihr geklaut hab
Scheiße, wo zum Geier, meint ihr, hab ich meine Sucht wohl her?
Ich brauchte doch bloß in ihr Zimmer zu gehen und dir Matratze zu heben
Was soll 's denn nun sein, du Schlampe, Mrs. Briggs oder Ms. Mathers?
Spielt doch keine Rolle, du Schwuchtel!
Rumzutönen, meine Vergangenheit sei erstunken und erlogen
Er ist bloß sauer, weil ich nicht in seinen Arsch ejakulier (Ahh!)
So sag mir einer, was zum Teufel soll ich denn machen?
Für jede Million, die ich verdiene, macht mir ein weiterer Verwandter den Prozess
Die Familie streitet sich, macht 'n Mordstrara darum, wer mich zum Abendessen einladen darf
Aus heiterem Himmel hab ich um die neunzig Cousins (He, ich bin 's!)
Einen Stiefbruder und ein Stiefschwester, die mich nie gesehen haben
Sich nie auch nur die Mühe gemacht haben, mich anzurufen, bis sie mich in der Glotze sahen
Jetzt sind sie auf einmal alle so glücklich und stolz
Endlich darf ich einen Fuß ins Haus meiner Freundin setzten
Hey, hey! Und um den Ganzen die Krone aufzusetzen, geh ich an den Kiosk
Kauf mir mit 'ner Lebensmittelkarte so 'n billiges kleines Magazin
Blätter auf die letzte Seite, so schnell, wie 's nur geht
Und was krieg ich zu sehen?
Ein Foto von meinem großen weißen Arsch
Okay, dann will ich euch mal auf die Sprünge helfen, ihr Arschgeigen:
Aah, hier - DOUBLE XL, DOUBLE XL
Damit dürfte sich euer Magazin ja wohl problemlos verkaufen
Ach was soll 's, ich kauf mir selber 'n paar Exemplare

Erster Refrain (2x):
Seht ihr, ich bin bloß Marshall Mathers (Marshall Mathers)
Ich bin auch ein Typ wie jeder andere auch
Ich hab keine Ahnung, wieso man so viel Wirbel um mich macht (Wirbel um mich)
Keiner hat sich je 'nen Dreck um mich geschert
Alle haben sie bloß an mir gezweifelt (an mir gezweifelt)
Jetzt will jeder das Maul aufreißen
Und mir eins reinwürgen (eins reinwuergen)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu