Eartha Kitt
117
Songtexte
70K
Aufrufe
Eartha Kitt, eigentlich Eartha Mae Keith, war eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Eartha Kitt Biografie

Eartha Kitt wurde am 17. Januar 1927 in North, South Carolina geboren und ist eine US-amerikanische Sängerin. In der Broadway-Show New Faces Of 1952 hatte Eartha Kitt Ihren endgültigen Durchbruch. Das Publikum begeisterte sie am Broadway als Hauptdarstellerin in dem Musical Die Witwe von Paris. Auch in Filmen und im Fernsehen trat sie auf, u. a. in St. Louis Blues, 1958 und in den TV-Serien Batman als Catwoman und als Gastbesetzung in Mission Impossible. Als erste Schwarze stand sie in dem Schauspiel Mr. Patterson auf einer Sprechbühne des ernsten Theaters der USA. C'est si bon und Uska Dara, zwei ihrer Songs haben Weltruhm erreicht. Bei einem Lunch im Weißen Haus 1968 wurde sie von den Amerikanern nach Anti-Kriegs-Statements gemieden und konnte sich erst Jahrzehnte später wieder erfolgreich im US-Showgeschäft behaupten. Mit Bill McDonald war Eartha Kitt verheiratet von 1960 bis 1965, aus der Ehe ging eine Tochter namens Kitt Shapiro hervor.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu