EA80

Balsam Lyrics EA80

Abspielen

EA80 - Balsam Songtext

Es liegt begraben hier - tief in meinem Herz
Ich weiß nicht, woher es kam - und wohin ich jetzt gehe
Noch eine Frage - vielleicht die Frage zuviel
Noch eine Antwort - ich warte auf mich...auf mich
Ich nehm die Schaufel fest in meine Hand
Und schaue zu wie sie mich langsam zerreißt
Noch ein kleines Stück jetzt - und es ist wieder vorbei
Und ich bin wieder allein - suche mich...suche mich
Ich seh dich tanzen - in meinem Herz
Kann nicht mehr weinen - ist doch egal
Ich sah dich tanzen - auf meiner Haut
Will nicht nach draußen - du könntest mich sehen
Was soll dein Traum - ist er bedeutungslos?
Kann schon sein, daß jedes Wort den Sinn verliert
Sobald es gesprochen
Zerreiß mich noch mal - zerreiß mich von innen
Was macht es schon aus - kann doch nicht entkommen
Wird schon gehen mit der Zeit - wird schon gehen mit der Zeit
Und was tut sich auf - oh, was blutet raus?
Zerreiß mich noch mal - zerreiß mich für immer
Es macht nichts mehr aus - kann doch nie entrinnen
Wird schon gehen mit der Zeit - wird schon gehen mit der Zeit
Und mein Grab tut sich auf - und mein Herz blutet raus
Wann ist es endlich vorbei?
Es kann schon sein, daß alle Worte
Doch eh bedeutungslos sind
Kann schon sein, daß jedes Wort
Den Sinn verliert, sobald es gesprochen.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu