Beitragende Benutzer

 
+5
jack
Lyrics hinzugefügt
Drachenflug

Wir sind das Volk Lyrics Drachenflug

Album Blau
Abspielen
Teilen

Drachenflug - Wir sind das Volk Songtext

Ich wand’re durch das Alte Land
Allein im Regen auf schattigen Wegen
Sind manch Geheimnisse unerkannt
Meine Wiege ist leer
Ich fliehe in ein fremdes Land
Über Längengrade, Brücken aus Jade
Meinen Ahnen unbekannt,
ihre Häuser still, leer

Such nicht nach uns, frag nicht!
Wir sind lieber ungeseh’n
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns gehen?
Wir sind keine Untertanen,
unsere Taten ungeschehen
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns untergehen?

Unter Apfelblüten träumt die Zeit
Mit uns in Ewigkeit
Tausend Jahre lang verschwand das Glück
Jetzt kehrt es zurück
In diesem Augenblick
In diesem Augenblick
In diesem Augenblick

Such nicht nach uns, frag nicht!
Wir sind lieber ungeseh’n
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns gehen?
Wir sind keine Untertanen,
unsere Taten ungeschehen
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns untergehen?

Sing mir nicht vom Heimatland!
Unser Zauberreich ist überall gleich
Unter der Erde sind wir verwandt
Unsere Gräber sind leer!

Such nicht nach uns, frag nicht!
Wir sind lieber ungeseh’n
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns gehen?
Wir sind keine Untertanen,
unsere Taten ungeschehen
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns
Such nicht nach uns, frag nicht!
Wir sind lieber ungeseh’n
Wir sind das Volk!
Willst du mit uns gehen?
Wir sind keine Untertanen,
unsere Taten ungeschehen
Wir sind das Volk!
Teile diesen Songtext

Blau Album

Dein Kommetar zum Wir sind das Volk Songtext

Dein Kommentar
Erklären