Beitragende Benutzer

 
+5
jack
Lyrics hinzugefügt
Drachenflug

Herr Mannelig Lyrics Drachenflug

Abspielen

Drachenflug - Herr Mannelig Songtext

Herr Mannelig

Früh eines Morgens bevor die Sonn aufgingUnd die Vögel ihr Frühlied anstimmtenBat die Bergtrollfrau um des Ritters HandMit gespaltener Zunge wohlwahr Herr Mannnelig, Herr ManneligSo nimm doch meine HandDenn ich kann Dir alles gebenDeine Antwort kann nur sein, ja oder neinWillst oder nicht?

Zwölf feine Stuten werden Deine sein
Sieh dort im schattigen Hain
Sie haben nie einen Sattel gespürt
Nie hat sie ein Zügel geführt

Zwölf feine Mühlen werden Deine sein
Im Norden bei Tillö und Ternö
Die Mühlsteine sind vom besten roten Glanz
Die Räder mit Silber behaun

Für Dich hab ich auch das güldene Schwert
Mit fünfzehn Goldringen klingt es
Im Kampfe schlägt es wie du willst
Auf dem Schlachtfeld wirst du Sieger sein

Geschenke wie diese würde ich gerne annehmenDoch nur,
wenn Du Christin wärst
Doch Du bist ein böser Bergtroll, Teufel Wassertroll
Du bist nicht für mich gemacht

Die Bergtrollin rannte hinaus zur Tür
Sie klagte und weinte so laut:
Hätt ich bloß bekommen den Schönen Rittersmann
Wär ich von meiner Qual erlöst
Teile diesen Songtext
Erklären