Beitragende Benutzer

 
+5
jack
Lyrics hinzugefügt
Drachenflug

Aethernomaden Lyrics Drachenflug

Drachenflug - Aethernomaden Songtext

Aethernomaden
(Album: Drachenflug - What about a Steampunk World?)

T/M: Evie ExMachina

Unsere Seelenvögel schweigen
Unsere Sänger sind verstummt
Alt und ohne Atem

Unser blaues Blut wurd grau
Unser Purpur ist verblasst
Wie unsere Heldentaten

Unbesungen, ungefühlt
Weil die Dichter wortlos sind

Silbersaiten matt und nie gespielt
Unsere Finger sind taub
Unsere Werke blind

[Refrain]
Wir sind auch mit dir
Auf den Störfrequenzen

Aethernomaden,
Hört ihr uns nicht
Habt ihr kein Herz, das für uns spricht
wie klingt die Ferne?
Bringt ihr das Glück
Interferenzen

Unsere Engel taumeln hilflos
In diesen Landen geht ein Wind
Kalt und ohne Ende

Hier führt ein Weg ins Paradies
Und an den Pforten davor
Kratzen Geisterhände

Unsere Bernsteinaugen träumen nie
Unsere Tränen aus Kristall
Flimmersterne

Unsere Lieder schallen fern wie sie
Nur ihr Echohall
Folgt uns überall

Refrain
Teile diesen Songtext

Dein Kommetar zum Aethernomaden Songtext

Dein Kommentar
Erklären