Beitragende Benutzer

 
+5
jack
Lyrics hinzugefügt
Drachenflug

Aethercircus Lyrics Drachenflug

Abspielen
Teilen

Drachenflug - Aethercircus Songtext

Aethercircus
(Album: Drachenflug - What about a Steampunk World?)

T: Marco Ansing
M: Michael Dunkelfels

Willkommen, liebe Leute
Ob ärmlich oder fein
Der Zirkus öffnet heute
Und lädt Euch alle ein

Er schwebt im blauen Aether
Trägt Lampions zur Schau
Er misst so viele Meter
Die Zeltwand – braun und grau

[Refrain]
Es zischt der Dampf aus Akrobaten
Es klickt und klackt aus Automaten
Attraktionen, Attraktionen
Die sich für die Gäste lohnen

Das Spiegellabyrinth:
Siehst Du Dich selbst gefangen?
Du suchst und läufst geschwind
Wirst Du hinausgelangen?

Blick auf die Wunderwerke
Verliere nicht das Haupt
Staune, sieh, und merke:
Applaus ist hier erlaubt!

Refrain

Die magische Laterne
Scherenschnitte tanzen panisch
Schattenspiele, matte Sterne
Der Zirkuszauber ist mechanisch

Vom Trapez springt der Jongleur
Schon hört man es rostig keifen:
Befehle bellt der Blechdompteur
Und Schraubenaffen geh'n durch Reifen

Refrain

Teslaspulen knattern laut
Bogenlampen leuchten grell
Und wo immer man auch schaut
Mechanik ist hier essentiell

Es herrscht der Automat autark
Schon lange ist der Schöpfer tot
Maschinen kalt und eisenstark
Sind Herrscher ohne Fleischesnot

Refrain
Teile diesen Songtext

Dein Kommetar zum Aethercircus Songtext

Dein Kommentar
Erklären