Dirty Dancing

Dirty Dancing Lyrics

Dirty Dancing Biografie

Aus dem Jahr 1987 ist Dirty Dancing der Titel eines Tanzfilms. Von Eleanor Bergstein stammt das Drehbuch. Unter anderem wurde der Film am Lake Lure in North Carolina gedreht. Im Sommer des Jahres 1963 verbringt Die 17-jährige Frances Houseman die Ferien mit ihren Eltern und ihrer Schwester Lisa in einem Ferienresort namens At Kellerman’s. Ihre schlechte Laune verfliegt Als sie Johnny Castle, aus dem Unterschicht stammenden Tanzlehrer sieht. In die für Gäste verbotene Zone, die Unterkunft der Hotelangestellten, traut Sie sich. Baby und Johnny kommen sich dort näher, er lehrt sie das Tanzen zu Dirty-Dancing-Rhythmen. Ungewollt ist Johnnys Tanzpartnerin Penny Johnson schwanger und beschließt das Kind abtreiben zu lassen. Baby springt für sie für einen wichtigen Tanzauftritt ein, da der Arzt nur an einem Abend Zeit hat. Johnny, der Baby immer mehr das Tanzen beibringt, verliebt sich Im Laufe des Films in sie. Johnny verliert seinen Job als Tanzlehrer im Feriencamp als herauskommt, dass sie sich lieben. Ihre Liebe scheint verloren, bis Johnny zu Baby steht und mit ihr am letzten Abend der Saison den letzten Mambo zu „(I’ve had) The Time of my Life“ tanzt.