Beitragende Benutzer

 
+5
Apoc
Lyrics hinzugefügt
Die Schäfer

Ein kleiner Gernegroß Lyrics Die Schäfer

Die Schäfer - Ein kleiner Gernegroß Songtext

Die Schäfer
Ein kleiner Gernegroß

. Vers:

Ein kleines Kind auf Mutters Schoss
Ist schon ein kleiner Gernegroß
Und wenn das Kind erst laufen kann
Fangen die Träume von Freiheit an
Der erste Schritt zum Gartentor
Kommt ihm wie eine Reise vor
Liebe Mutter, ich bin ja schon groß
Eine Träne fällt in den Schoss

Refrain:

Ein kleiner Gernegroß
Der wird den Traum nicht los
Dass er allein durch den Sommerwind geht
Ein kleiner Gernegroß
Wird nie die Sehnsucht los
Nach einem Ort, wo sein Elternhaus steht

2. Vers:

Ein Bub verläßt sein Elternhaus
Es zieht ihn in die Welt hinaus
Aber im grellen Neonlicht
Findet er Liebe und Frieden nicht
Bis laut sein Herz vor Sehnsucht schreit
Gib mir wieder Geborgenheit
Und ihn führen die Wege zurück
Liebe Mutter, hier ist mein Glück

Refrain:

Ein kleiner Gernegroß
Der wird den Traum nicht los
Dass er allein durch den Sommerwind geht
Ein kleiner Gernegroß
Wird nie die Sehnsucht los
Nach einem Ort, wo sein Elternhaus steht

Bridge:

Ein kleiner Gernegroß sein
Wer das nicht träumt, hat vieles versäumt
Doch irgendwann sieht man ein
Wär' ich auch klein, Glück ist, geborgen zu sein

Refrain:

Ein kleiner Gernegroß
Der wird den Traum nicht los
Dass er allein durch den Sommerwind geht
Ein kleiner Gernegroß
Wird nie die Sehnsucht los
Nach einem Ort, wo sein Elternhaus steht.

Refrain:

Ein kleiner Gernegroß
Der wird den Traum nicht los
Dass er allein durch den Sommerwind geht
Ein kleiner Gernegroß
Wird nie die Sehnsucht los
Nach einem Ort, wo sein Elternhaus steht
Nach einem Ort, wo sein Elternhaus steht.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu