De Räuber

Mir singe Kölsch Lyrics De Räuber

De Räuber - Mir singe Kölsch Songtext

Mir singe Kölsch

Op Bayrisch ze singe iss nit mih modern,
jet in Schwäbisch ze brenge iss wie vum andre Stähn.
Op Hessisch ze reime do fällt uns nix in,
Ostfriesisch ze schwaade passt nit ahn d?r Rhing.

Refrain
Mir singe Kölsch, dat hürt mer uns ahn.
Mir singe Kölsch do kütt nix dran.
Mir singe Kölsch un gläuven fess do dran,
dat mer Öllich in Englisch janit sare kann.

In unserer Sproch klingt alles su wärm.
Deiht de Ühm jet verzälle, stonn de Hoore om Ärm.
Et Kölsch ze verstecke kütt janit in Frooch,
denn mir denke un föhle in unsrer Muttersprooch.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu