David Gray

Babylon Übersetzung David Gray

Abspielen

David Gray - Babylon deutsche Übersetzung

Freitag abend. Ich geh nicht raus heut.
Die Ampel steht auf rot.
Ich zappe mich quer durchs Fernsehn und guck nicht zu,
weil in meinem Kopf der immer gleiche Film wieder abläuft,
meine private Rückschau sozusagen.
Weißt du, es ist mir völlig klar, daß ich blind war und ein Depp,
daß mich überhaupt und jemals diesem ganzen Mist geöffnet habe,
der Eifersucht, der Bitterkeit, der Lächerlichkeit.
Samstag. Ich drehe durch.
Jetzt steht die Ampel auf grün.
Wühl mich durch die Menge,
mein Körper vollgepumpt mit Drogen.
Wünsch mir nur noch eines: Dich hier neben mir.
Ich sehe es so komplett klar und deutlich:
Ich war einfach zu feige dir zu sagen, wie ich wirklich für dich fühle.
Zu feige, um mir meine ganzen Fehler einzugestehen.

Sonntag.
Alle Lichter sind an, und der Himmel wird langsam wieder blau.
Ich wate durchs Herbstlaub und überlege, wo du jetzt grade steckst
und wo du als nächstes hingehst.
Ich geh jetzt wieder nach Hause.
Du machst dir kein Bild davon, wie allein ich mich fühle, wenn ich die Treppen hochsteige
und mich dann umdrehe um dich zu sehen wie du mich anlächelst.

Also wenn du es wirklich willst, dann komm bitte endlich und hol's dir.
Ich kann das auch schreien, wenn es sein muß.
Die Liebe, die ich dir gegeben habe, die war echt.
Laß endlich mal deinen verdammten Schädel los und gib mir dein Herz zurück.
Hör auf zu denken und fang bitte wieder an zu fühlen.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu