Chris Roberts

Wir liegen im Gras Lyrics Chris Roberts

Chris Roberts - Wir liegen im Gras Songtext

Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Die anderen die schuften, doch wir, wir verduften
denn wir liegen im Gras.
Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Komm, legt euch daneben denn so lässt sich's leben.
Ja, wir liegen im Gras.

Heut' als ich aufstand und dann vor dem Haus stand
in dem ich mein Leben verbring,
fand ich ganz plötzlich das alles entsetzlich
und lief einfach irgendwo hin.
Und ich traf dich ganz am Ende vom Weg.
Da hab' ich mich zu dir gelegt, woh, woh, woh.

Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Die anderen die schuften, doch wir, wir verduften
denn wir liegen im Gras.
Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Komm, legt euch daneben denn so lässt sich's leben.
Ja, wir liegen im Gras.

Außerdem gibt's ja dich und du liebst ja
das Freisein genauso wie ich.
D'rum mach dich frei, es ist gar nichts dabei
und außerdem liebe ich dich.
Wir sind allein und kein Mensch schaut uns zu.
Wir wissen genau was wir tun, woh, woh, woh.

Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Die anderen die schuften, doch wir, wir verduften
denn wir liegen im Gras.
Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Komm, legt euch daneben denn so lässt sich's leben.
Ja, wir liegen im Gras.

Schickt unsere Briefe zum Platz auf der Wiese.
Der Briefträger freut sich bestimmt.
Unter den Bäumen da lässt sich's gut träumen.
Der Tag schmeckt wie Zucker und Zimt.
Und wenn ihr wollt dann besucht uns mal so.
Ihr findet uns schon irgendwo, woh, woh, woh.

Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Die anderen die schuften, doch wir, wir verduften
denn wir liegen im Gras.
Wir liegen im Gras. Im Gras, ja, das macht Spaß.
Komm, legt euch daneben denn so lässt sich's leben.
Ja, wir liegen im Gras.
Komm, legt euch daneben denn so lässt sich's leben.
Ja, wir liegen im Gras.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu