Bully Buhlan

Ich hab' die Liebe nicht erfunden Lyrics Bully Buhlan

Bully Buhlan - Ich hab' die Liebe nicht erfunden Songtext

Ich seh' am Himmel einen Regenbogen
und denk' an Dich.
Ein Schwalbenpärchen kommt vorbei geflogen,
ich denk' an Dich.
Jede Freude, die ich nur empfinde,
die verbinde ich mit dir.
Was kann ich dafür?

Ich hab' die Liebe nicht erfunden,
ich weiss nur eins, wie schön sie ist.
Weiss es erst seit ein paar Stunden,
seit dem du bei mir bist.
Ich hab' die Liebe nicht erfunden,
die Liebe war schon immer da.
Doch nun zähl' ich die Sekunden
mit dir, seit ich Dich sah.

Du bringst ein Lächeln in mein kleines Zimmer,
ich fass' es kaum.
Du sagst, mit dir und mir, das ist für immer,
es ist kein Traum.
Mir erscheint es gar nicht selbstverständlich,
dass es endlich einge gibt,
die mich wirklich liebt.

Ich hab' die Liebe nicht erfunden,
ich weiss nur eins, wie schön sie ist.
Weiss es erst seit ein paar Stunden,
seit dem du bei mir bist.

Manchmal schau' ich Dich heimlich an,
und ich denk': Kann es sein?
Weil ich es kaum begreifen kann,
du liebst mich ganz allein.

Ich hab' die Liebe nicht erfunden,
ich weiss nur eins, wie schön sie ist.
Weiss es erst seit ein paar Stunden,
seit dem du bei mir bist.
Ich hab' die Liebe nicht erfunden,
die Liebe war schon immer da.
Doch nun zähl' ich die Sekunden
mit dir, seit ich Dich sah.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu