Männer, Frauen, Leidenschaft Album

Zurück zu dir Lyrics Brunner & Brunner

Abspielen

Brunner & Brunner - Zurück zu dir Songtext

Noch hab' ich Angst, Dich zu lieben,
noch hab' ich Angst, Dich zu berühr'n.
Bin wieder da, nach tausend Lügen,
hab' umgedreht auf halbem Weg.

Zurück zu dir, von ganz weit her,
zurück zu dir, durch's Tränenmeer,
hab' Dich zu oft vermisst,
und heimlich dein Bild geküßt.
Zurück zu dir, nur Dich gefühlt,
und jede Nacht mein Herz zerwühlt.
Deine Träume haben ich berührt,
und so zu dir zurück geführt.

Ich bin gereist durch fremde Länder,
ich hab' geliebt, gelebt, gelacht.
Auf hoher See bekam ich Heimweh,
der Wind hat mich zurück gebracht.

Zurück zu dir, von ganz weit her,
zurück zu dir, durch's Tränenmeer,
hab' Dich zu oft vermisst,
und heimlich dein Bild geküßt.
Zurück zu dir, nur Dich gefühlt,
und jede Nacht mein Herz zerwühlt.
Deine Träume haben ich berührt,
und so zu dir zurück geführt.

Ich lief dir nach auf deinen Wegen,
weil Dich zu finden alles ist.
Ich lauf' dir nach und dir entgegen,
ich spür' Dich auf, wo du auch bist.

Zurück zu dir, von ganz weit her,
zurück zu dir, durch's Tränenmeer,
hab' Dich zu oft vermisst,
und heimlich dein Bild geküßt.
Zurück zu dir, nur Dich gefühlt,
und jede Nacht mein Herz zerwühlt.
Deine Träume haben ich berührt,
zu dir zurück geführt.
Oh, zurück zu dir, oh, zurück zu dir.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu